?

Log in

No account? Create an account
Previous Entry Share Next Entry
Chemnitzer Linux Tage
kephra_lk
Ja, ich war da, werds wohl wieder tun und empfehl es auch auch.

Natürlich, Perlworkshops sind was Eigenes und wer draussen Prügel bekommt weil er PHP für keine Programmiersprache hält bekommt hier fast nur warmen Zuspruch. Trotzdem sind Froscon, linux tage und ähnliche größere und offenere, auch lautere Veranstaltungen schön. Die Vorträge empfand ich als unter dem Durchschnitt des Perlworkshops oder der YAPC, der auch stark schwankt, aber wegen der Menschen hat's mir große Freude bereitet.

Es gab auch einen inoffiziellen Perlstand, dank Renee Bäcker der für OTRS da war.  Während andere Tüten von schnöden Industriegummibärchen oder anderen Fabrikfraß anboten, gab es dort eine fettige, aber wohlschmeckende OTRS-Torte; tja mit Inhalten überzeugen, wir wollen ja nicht, daß auch Open Source die PR-Seuche vollends bekommt. Es ist nicht nur eine Möglichkeit ein paar Perler öfters mal zu sehen sondern auch der Aussenwelt zu zeigen was Perl ist: in Vorträgen (es gab 2 zu den Themen Modern Perl und Perl::Critic) und Vorzeigematerial.

Ich hab da so Material dafür in Vorbereitung und freu mich dafür zu jeder Hilfe. Aber ich freu' mich auch wenn ihr euch traut einen Vortrag zu halten oder einfach aufzutaucht. Kephra wird da sein, schließlich brauchen die Leute 'was Anständiges zum Programmieren.
Tags: