Previous Entry Share Next Entry
die lichtkinds Tournee 2012 is beendet
kephra_lk
Ich war auf dem deutschen, italienischem und Frankfurter Workshop und YAPC::EU. Die sich regelmäßig treffende Dresden.pm hab ich zum Jubiläum auch besucht. Das ist weniger als 2010 und 11, aber Steigerungen sind ja nicht immer möglich. Es zählt das es war schön und entspannt war und vor allem das ich die gleichen Vorträge viermal hielt hilft da etwas Qualität reinzubringen. Ich werd es auch nochmal überarbeiten bevor die Folien zu den Perl 6 rx auf slideshare gehen. Zwar hat Damian voriges Jahr in Riga in seinem Kurs gesagt: das Hauptgeheimnis guter Vorträge ist a) rede über etwas das dir wichtig ist. und b) üben, üben, üben, üben, üben. Erst die fünfte vollständige Fassung ist brauchbar und erst die sollte man der Öffentlichkeit anbieten. Aber 4mal Rückmeldungen von Perl-Programmierern zu haben bringt auch noch was.

Da ich Audrey-style bevorzuge (viele Folien - wenig Inhalt) der auch gut aufgenommen wird, bekam ich das Problem, das nur Stichpunkte zu wenig ist. Grad bei Regex haben die Zuschauer zu jedem Thema gerne ein Beispiel. Ausserdem muss ich auch zusätzliche Überleitungen einfügen, sodaß man auf slideshare auch den Handlungsbogen mitbekommt. So banal es auch klingt das ist der größte und wichtigste rat: wirklich Zeit und Liebe reinzustecken das alles was davon haben und es nicht nur als Promo-tool oder halbgaren Versuch abzutun. :) Das was wirklich an vielen freien Tutorien und Material so unbrauchbar macht ist, daß es veraltet ist, oder das Leute auf halben Wege aufhören. Deswegen lieber etwas weniger aber ausgereift. Darum auch nur 3 Workshops auch wenn ich wirklich gerne auch in Wien gewesen wäre.

Nächstes Jahr werd ich bestimmt wieder in Wien , Italien und Berlin dabei sein, vielleicht Kiev, vielleicht London, vielleicht auch wieder froscon.

Ja was soll ich sonst schreiben? War dieses Jahr eher ruhig. Perl kommt in die Puschen es regt sich an richtigen Fronten aber der große Hype ist zum Glück nicht da (wie mst richtig in seiner state of the velociraptor sagte). Auch Kephra hat weniger von der Zeitscheibe abbekommen als ich wollte aber das redesign ist ja tief angelegt und umfasst einige komponenten. Will ja noch dzil lernen um schneller und mehr zu relesen. Das Wx_tutorial ging endlich zuende, und das Buch dazu fing an. Bei derzeitigen Arebitsauslastung werde ich meinen Heilpraktiker nicht vor 2014 ablegen.

Ziele für 2013? Dzil lernen, Buch abschliessen, Dokular und Kephra XP ist benutzbar, hebräisch und griechisch lernen (Laienniveau).

?

Log in